Führerschein ohne Auto – geht das?

6a lernt den Computer steuern

Führerschein bestanden!!!

Der Ranzen der SchülerInnen aus der Klasse 6a blieb an diesem Tag zu Hause. Zu lernen gab es trotzdem viele neue Dinge. Statt Klassenzimmer hieß es Computerraum. In 2 Gruppen machten die SchülerInnen zum Teil ihre ersten Schritte am Computer. Am Computer spielen und ins Internet gehen, das war vielen SchülerInnen bekannt. Aber wie öffnet man ein Programm?, was kann man mit unterschiedlichen Programmen machen? und wo genau speicher ich eine Datei ab? Das und vieles mehr erfuhren die 6er im 4-stündigen Computer-Workshop. Das erlernte Wissen wurde am Ende des Tages dann natürlich noch abgeprüft. Die SchülerInnen, die gut aufgepasst haben und das waren fast alle, bestanden die Prüfung und erhielten zur Belohnung den GHS Reutlinger-Computerführerschein.