Fußballkonferenz selbst gemacht!

„Kicken & Lesen Jungs“ produzieren Hörfunksendung

Die Moderatoren der Sendung: Enzo und Riccardo!

Diesmal wurde nicht gekickt und nicht gelesen, sondern über das „Gekicke“  (fast) live berichtet. Dazu hatte unsere Kicken & Lesen-Truppe Europas Spitzenteams in die Stadien gebeten, um dann von den Spielen zu berichten. Aus der bekannten WDR 2 Hörfunk-Bundesligakonferenz wurde kurzerhand die Radio Reutlinger-Championsleague-Konferenz der etwas anderen Art. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der Sk-Stiftung Jugend und Medien mit deren Hilfe und in deren Räumen die Jungs ihre Moderationen, Reportagen und Interviews produzierten. Am Ende wurden alle aufgezeichneten Beiträge zu einer Hörfunksendung zusammengefügt. Wer also wissen möchte, welche Fußballstars sich prügeln, wie der Geißbock von der Leine geht und welcher Trainer ein Spiel verliert weil er nicht bis 3 zählen kann, der sollte sich die Konferenz unbedingt anhören.