Köln von Oben – Die 8b will nach oben!

Hoch hinaus ging es am letzten Schultag für die SchülerInnen der Klasse 8b. Gestartet wurde in Nippes. Von dort ging es über den Herkulesberg bis zum Dom und anschließend weiter über den Rhein zum Kölntriangle. Unterwegs erfuhren die Jugendlichen interessante Dinge über einige Hochhäuser in Köln. Körperlich anstrengend wurde es bei der Besteigung des Doms, immerhin mussten mehr als 500 Stufen überwunden werden. Dafür konnten  die SchülerInnen am anderen Rheinufer die Aussicht von der Plattform des LVR-Hochhauses entspannt genießen. Denn hier raste ein Fahrstuhl mit der Klasse 8b hoch. Insgesamt hat die Klasse 6 km zu Fuß zurückgelegt, fast ohne zu jammern.