Milchverkäuferteam 2017/18

„Frische Kräfte für das gesunde Pausengetränk!“

Das „Milchteam“ im neuen Schuljahr

Wie zu Beginn eines jeden Schuljahres haben auch diesmal wieder neue VerkäuferInnen ihren Dienst in der „Milchbude“ unserer Schule angetreten! Einmal in der Woche sind 2 Schüler oder Schülerinnen in beiden Pausen „dienstverpflichtet“. Sie verkaufen dann an ihre MitschülerInnen die vom Land NRW subventionierte und von der Firma Friesland Campina hergestellte Schulmilch. Für 40 Cent haben die SchülerInnen in der Pause die Wahl zwischen Schoko, Vanille oder Erdbeermilch. Die „Verpflichtung“ ist dabei gar keine Pflicht. Der Milchdienst ist freiwillig und bei den SchülerInnen sehr beliebt. Die VerkäuferInnen kommen aus den Klassen 7 und 8 und wissen um ihre Verantwortung. Denn die Kasse muss nach den Pausen stimmen, sonst droht die Entlassung!