Mit dem FC Bus nach Dortmund

So wird man sonst nur in der 1.Liga gefahren

Ein Gefühl wie ein Profi – der Mannschaftsbus des FC brachte unsere Jungs nach Dortmund

Eine Woche von der andere Jungen träumen wurde für unsere Schüler vom Projekt Kicken & Lesen Wahrheit. Erst am Mittwoch gab es Autogramme von den FC-Stars und 2 Tage später wurden unsere Jungs auch noch mit dem Originalmannschaftsbus der Profis nach Dortmund kutschiert. Anlass war der bundesweite Vorlesetag. Das Fußballmuseum in Dortmund hatte Prominente zum Vorlesen ins Museum eingeladen und u.a. hatte auch der ehemalige Nationaltorhüter und jetzige FC Vizepräsident Toni Schumacher zugesagt. So wurde es möglich, dass auch eine Klasse aus Köln an dem Vorlesetag in Dortmund teilnehmen durfte und das waren unsere „Kicker & Leser“. Nachdem „Toni“ seine Lesung beendet hatte, war für die Reutlinger-Schüler noch lange nicht Schluss. Das Museum lockte mit allerhand Attraktionen, zusätzlich mussten noch Rallyeaufgaben bearbeitet werden. Unsere geübten Autogrammjäger waren auch weiterhin erfolgreich, natürlich bei Toni, aber auch bei den anderen prominenten VorleserInnen. Wer genau wissen will, was man in dem Museum alles tun konnte, Blätter einmal durch die Fotogalerie.

Man kann aber auch die Seite vom Projekt Kicken & Lesen aufrufen oder sogar beim Fernsehen vorbeischauen, um mehr zu erfahren! Neben dem WDR berichtete auch Sat1 über den Vorlesetag.