Profis vom FC hautnah

„Kicken&Lesen“-Team zu Besuch bei den FC-Stars

FC Neuzugang Jhon Cordoba lässt sich nach dem Training mit unseren Jungs fotografieren

Das erste Highlight für das neue Team von „Kicken & Lesen“: Besuch bei den FC Stars. Unsere Jungs waren nicht nur Zaungäste beim Training des FC, nein, anschließend gab es auch noch eine exklusive Autogrammstunde für die „Kicken & Lesen“- Schulen. Angeführt von Nationalspieler Jonas Hector betraten Dominic Maroh, Simon Zoller, Sven Müller und Frederik Sörensen das Geißbockheim. Dort nahmen sich die Profis Zeit um alle Autogrammwünsche der Schüler zu erfüllen. Egal ob Arm, Bein, Kappe, T-Shirt, Fußballschuh, egal worauf die Schüler ein Autogramm wünschten, bekamen sie es auch hin. Auch wer ein Selfie mit seinem Lieblingsspieler wollte, bekam es. Geduldig erfüllten die Fußballprofis fast eine Stunde lang jeden Wunsch unserer Schüler. Damit nicht genug. Beim Nachhauseweg lief unseren Jungs auch noch Jhon Cordoba in die Arme. Der Neuzugang des FC hatte keine Chance. Er durfte erst weitergehen, nachdem er sich mit den 5. und 6st-Klässlern fotografieren ließ, was er aber auch bereitwillig machte.

Vielen Dank dem FC und der SK-Stiftung Jugend und Medien!

Hier geht es weiter zu einem Bericht der SK Stiftung: http://www.kickenundlesenkoeln.de/index.php/news-reader/motivations-kick-120.html