Rollstuhlbasketball

Rollstuhlbasketball in unserer Turnhalle

Förderprojekt der Telekom

Im Sitzen auf „Körbejagd“ SchülerInnen des Jahrgangs 9

Das Sport im Sitzen auch anstrengend sein kann, erfuhren gleich 3 Schülergruppen unserer Schule am Montag. Das Förderprojekt der Telekom: „Erlebnis Rollstuhlbasketball“ machte es möglich. Mit 20 Rollstühlen rückten 2 Profi-Rollibasketballerinnen an und boten den jeweils 20 SchülerInnen eine Einführung in die Sportart Rollstuhlbasketball. Nach der Erfahrung mit dem Sportgerät „Rollstuhl“ kam natürlich auch noch der Ball ins Spiel und alle Gruppen konnten zum Schluss noch ein kleines Rollstuhlbasketball-Turnier durchspielen. Alle Gruppen waren sichtlich beeindruckt vonlassenzimmer transportiert, so dass zukünftig sicher nicht nur im Erdkundeunterricht an das Stück erinnert wird. Vielen Dank dem KKT.

der Sportart und dem Sportgerät. Neben den Regeln der Sportart wurde von den Trainerinnen auch d der Sportart und dem Sportgerät. Neben den Regeln der Sportart wurde von den Trainerinnen auch die Themen Behindertensport und Inklusion angesprochen. Gut möglich, dass viele TeilnehmerInnen der 3 Übungseinheiten, den Behindertensport zukünftig aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Unser Dank gilt der Telekom und besonders den beiden Trainerinnen.